, ,

Winter Frischdienst Custom V710 L1

16.214,60 

Kategorien: , ,

Winter Innenausstattung für Ihr Basisfahrzeug:

  • Modell: Ford Custom Modell 2024
  • Motorisierung: 2,0l Frontantrieb Euro 6d-ISC-FCM
  • Nebenantrieb: ohne
  • Getriebeart: 6 Gang Schaltgetriebe
  • kW / PS Variante: 100 / 136
  • Klimaanlage: ja
  • Radstand: 3.100 L1 Einzelbereifung
  • Dachhöhe: H1
  • Schiebetür rechts
  • Flügeltüren

werksseitig erforderliche Vorrüstung / Ausstattung:

Das Fahrzeug darf nicht mit Laderaumverkleidung und Verzurrösen ausgestattet sein. Werkseitige Trennwand zwischen Fahrerhaus und Hauptladeraum muss vorhanden sein. Trennwand und Laderaumtüren (Seite und Heck) sollten ohne Fenster ausgestattet sein. Bei abweichender Konfiguration können Mehrkosten entstehen. Das Basisfahrzeug wird durch Sie bereitgestellt.

Ausstattung:

GFK-Ausbau:

Innenauskleidung aus isolierten GFK-Formteilen Oberflächen homogen geschlossen, korrosionsfest, glatt und hygienisch, gemäß HACCP und EG-Richtlinien
einteilige Bodenwanne (bis über die Radkästen) Stirn-, Seiten-, Dachteil sowie Türverkleidungen
FCKW-freie Hartschaum-Isolierung des gesamten Laderaums
Kantenschutz aus Edelstahl, eingelassen (Heck- und Seiteneinstieg)
Reinigung mit Hochdruckreiniger problemlos möglich
geringes Eigengewicht bei höchster Restnutzlast, hohe Stabilität

Innenausstattung:

1x LED-Deckenleuchte (Serie) im Laderaum, spritzwassergeschützt, Funktion über werkseitige Türkontakte

1x Ladungssicherungs-Schiene „Airline“ (Serie), an den Seitenteilen und der Stirnwand, Höhe: Überlappung zur Bodenwanne

1x Spanngurt für Ladungssicherungs-Schiene „Airline“ (Serie)

 

Kühlung | Heizsysteme | Batteriepaket:

1x Kompressorträger für Kühlanlage, Kältemittelkompressor mit Halterung im Motorraum

1x Webasto Frigo 3000 R134a, integrierte Fahrtkühlung (ohne Dachaufbau), Deckenflachverdampfer, Leistung: 2.203 Watt (+30° C außen/ 0° C innen), Bedienelement im Fahrerhaus
Der Wattleistungsberechnung des Kühlaggregates liegen folgende Angaben zugrunde:

  • Laderaum: vorgekühlt +2° bis +6° C
  • Transportgut: vorgekühlte Lebensmittel +2° bis +6° C
  • Laderaumtemperatur: Kundenwunsch +2° bis +6° C
  • Fahrtzeit: ca. 6-8 Stunden
  • Tür.ffnungen: max. 1-2 p. Stunde à 1-2 Minuten

Heizen im Winterbetrieb ist mit einem zusätzlichen Heizsystem möglich.

Standkühlung 230 V:

Position Netzeinspeisung: B-Säule Fahrerseite (außen), Beifahrer-Doppelsitzbank erforderlich, Vorkühlen des Laderaums über den 230 V-Netzanschluss wird generell, empfohlen.

Bodenausführung:

1x Gumminoppen-Matte grau auf der Bodengrundfläche

1x Bodenablauf aus Edelstahl mit Verschlussmöglichkeit, Position: vorne links soweit technisch möglich

Zwischenboden:

1 x Sonderpaket Catering, Zwischenboden Heckbereich bis Schiebetür mit Aufkantungen, Belastbarkeit bis 100 kg verteilte Last, höhenverstellbar, herausnehmbar, Anti-Rutschmatte

Abnahmen und Beschriftungen:

1x Stück Dekra-Abnahme mit Zertifikat

Versand / Überführung:

Überführungskosten einfache Strecke, Fahrzeugüberführung per eigener Achse mit roten Kennzeichen Entfernung Überführungsfahrt: 250 km